Dienstag, 6. November 2018

Selbstständig

Stacy Kravetz: She´s so Boss. Der Businessguide für deinen großen Traum. 236 Seiten. 18.- € , Ariston

Als ich vor Jahren mein erstes Buch geschrieben hatte, hörte ich oft von anderen Frauen: „Toll, ich sollte auch mal ein Buch schreiben.“ Mit heimlichem Lächeln dachte ich: „Ja, Mädels, macht das mal…“. Eins hatte ich nämlich gelernt: Aus dem Stand ein Projekt zu starten, welches auch immer, erfordert außer Willen und Disziplin eine Menge Know-how. Damals wie heute ist es das Gleiche: Viele junge Frauen haben den Traum, sich selbständig zu machen. Etwa ein Online-Magazin zu starten, ein Unternehmen zu gründen, ihre künstlerische Leidenschaft zu Geld zu machen. Aber dann kapitulieren sie vor den ganz realen Problemen. Hier gibt die Journalistin Stacy Kravetz beste Starthilfe. Sie zeigt praxisnah und kompetent, was man braucht, um erfolgreich seine eigene Chefin zu sein. Dabei wird jeder Bereich angesprochen: Wie man Ideen findet, die Marke aufbaut, Marktforschung betreibt, Kunden akquiriert, soziale Medien beherrscht, Räume findet, Business- und Jahrespläne macht und die Finanzen regelt. Dazu kommen junge, erfolgreiche Gründerinnen zu Wort und es gibt jede Menge Tipps.
Das Buch ist verständlich und locker geschrieben. Besonders gefällt mir, dass neben allem Realismus immer ein positiver Ton mitschwingt, der Mut macht, den eigenen Weg zu gehen. Für junge Frauen in den Startlöchern und für alte Häsinnen zu Auffrischung. 

Freitag, 2. November 2018

Genau das Richtige

Marlene Soerensen: Woher hat sie das? Modelieblinge für jeden Anlass. 178 Seiten mit Abbildungen. 29,95 €, Callwey

Ganz klar, ich liebe Mode und verpasse selten eine Ausgabe der Vogue. Dabei interessiert mich – kein Wunder – besonders der psychologische Aspekt: Was macht die Kleidung mit einem? Wie kann man sie für seine Ziele einsetzen? Und wie gelingt optische Anpassung, ohne dass man sich verkleidet? In der Modejournalistin Marlene Soerensen habe ich da wohl eine Seelenverwandte gefunden. Sie gibt auf alle Fragen kundig, charmant und persönlich Antwort. Außerdem hat sie zahlreiche Stilikonen interviewt, die auf verschiedenen Gebieten modisch kompetent sind, wie etwa die Schauspielerin Jasmin Gerat oder das Model Eva Padberg.
Der Aufbau des Buches ist sinnvoll und übersichtlich: „Wenn der erste Eindruck zählt“. „Wenn es praktisch sein muss, aber nicht so aussehen soll“. „Wenn es etwas zu feiern gibt“. „Wenn ein Tag alles bringen kann“. „Die Extras“. Dabei werden die Aussagen der modischen Expertinnen jeweils optisch mit einigen Foto-Beispielen belegt. Außerdem gibt es in übersichtlicher Kurzform viele praktische Tipps für die speziellen Anlässe.
Das Buch ist nicht nur inspirierend, sondern auch so informativ, dass ich es mit einem Stift in der Hand gelesen habe, um wichtige Stellen zu markieren (was ich sonst bei Bildbänden nie tue). Ich empfehle es unbedingt für Frauen, die gut und passend angezogen sein möchten.Nach der Lektüre wird dann vielleicht auch manche(r) in ihrer Umgebung bewundernd fragen: „Woher hat sie das?“ Stil eben .